Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Willsbach

Die St. Georgs-Kirche

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde wie zum Beispiel die Ansprechpartner der Gemeinde, die Gottesdienstzeiten oder eine Übersicht über die verschiedene Angebote, die es bei uns gibt.

Brauchen Sie eine Patenbescheinigung oder möchten Sie bei uns in Willsbach heiraten? In der Rubrik Häufige Fragen haben wir Antworten auf viele Fragen zu Themen von der Taufe bis zum Trauerfall gesammelt und für Sie bereit gestellt.

13.02.17 200. Jubiläum der "Geistlichen Musik"

Am 12. Februar fand die Konzertreihe "Geistliche Musik" zum 200. Mal statt. Das Jubiläum wurde mit einem musikalischen Streifzug durch 8 Jahrhunderte Kirchenmusik gefeiert.

mehr

01.02.17 Predigtreihe zum Thema "Was geht uns Luther an" im Distrikt

Zu verschiedenen Themen der Reformation im heutigen Kontext werden die PfarrerInnen im Distrikt Tal bei der diesjähirgen Predigreihe Gottesdienste gestalten.

mehr

19.12.16 Herzliche Einladung zu unseren Weihnachtsgottesdiensten

Auch in diesem Jahr feiern wir wieder drei Gottesdienste an Heiligabend:

Um 15:30 Uhr mit Krippenspiel,

um 17:00 Uhr die Christvesper für Familien

und um 22:00 Uhr die besinnliche Christnacht.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Prediger, Brückenbauer, Freund

    Als einen „Prediger, der aus der Fülle der biblischen Botschaft lebte und schöpfte“, würdigte der württembergische Landesbischof Frank Otfried July seinen verstorbenen Vorgänger Altlandesbischof Theo Sorg in seiner Predigt beim Trauergottesdienst am Freitag, 24. März, in der Stuttgarter Stiftskirche.

    mehr

  • Nicht sofort drankommen

    Zeit ist kostbar, Zeit ist Geld. Mit der Fastenaktion „Augenblick mal! Sieben Wochen ohne Sofort“ ruft die evangelische Kirche zur Entschleunigung auf und regt zum Nachdenken an. Der Tänzer, Choreograph, Musiker Eric Gauthier macht sich Gedanken über das Thema der vierten Fastenwoche „Nicht sofort drankommen“.

    mehr

  • Zwischen Afghanistan, Angst und Anfeindung

    Der 21. März ist der Internationale Tag gegen Rassismus. Aber wie steht es in Stuttgart um die Fremdenfreundlichkeit? Asylpfarrer Joachim Schlecht, Leiter des Arbeitskreis Asyl wünscht sich mehr Toleranz gegenüber Flüchtlingen.

    mehr