Unsere Kirchengemeinde

Die Kirchengemeinde Willsbach gehört zum Kirchenbezirk Weinsberg und hat ca. 1900 Gemeindeglieder.

Willsbach (3.700 Einw.) ist ein Teilort der Gemeinde Obersulm (6 Teilorte, ca. 14.000 Einwohner) und liegt inmitten der „Schwäbischen Toskana“, umrahmt von Weinbergen, Wäldern und Wiesen im Weinsberger Tal. Dadurch ist Willsbach - auch wegen des nahegelegenen Breitenauer Sees mit mehrfach ausgezeichnetem Campingplatz - ein Ort zum Urlaub machen. Und für die Willsbacher selbst ein Ort zum Wohlfühlen.

Bereits 1254 wird Willsbach erstmals erwähnt. Der Ort, dessen Marktplatz ein Weinbrunnen ziert, ist als Weinbaugemeinde groß geworden, bietet aber heute durchaus zahlreiche Arbeitsplätze in modernen Industriebetrieben.

In Willsbach sind sowohl Grund- und Hauptschule (Ganztagesschule), sowie Realschule und ein Evangelisches Gymnasium vorhanden. Vier Kindergärten befinden sich in Willsbach. Durch Neubau- und Industriegebiete am Ort fühlen sich junge Familien angesprochen.

Unsere Kirchengemeinde zeichnet sich durch eine vielfältige Musikarbeit aus. Vierteljährlich finden hier Geistliche Musiken mit hochrangigen Kirchenmusikern statt. Unser Schmuckstück, die Bornefeld-Orgel in der St. Georgs-Kirche spielt dabei oft eine besondere Rolle.

Wir haben ein Gemeindehaus, zentral im Ortskern gelegen mit einem großen, parkähnlichen Garten, und einen von der Gemeinde Obersulm gemieteten Kindergarten.

Adressen (für Navigation)

Evang. Pfarramt Willsbach St. Georgsgasse 3 74182 Obersulm-Willsbach
Evang. St. Georgs-Kirche St. Georgsgasse 1  
Evang. Kirchenpflege Willsbach Sulmstr. 2  
Evang. Gemeindehaus Willsbach Sulmstr. 2  
Friedhof Willsbach Im Kirchacker